Begegnung

»Und sein Sexualtrieb? Hast du darüber nachgedacht?«

»Bitte?!«

»Wenn es geschlechtsreif wird. Was dann?«

»Das ist das Erste, was dir einfällt, wenn dir ein mystisches Wesen begegnet? Wir wissen noch nicht mal, ob es einen du-weißt-schon hat oder irgendwas anderes.«

»Ich find das wichtig. Angenommen, du bringst dieses Ding nach Hause. Findest heraus, was es frisst, ob es kackt, ob es Nester baut; angenommen, du kannst es vor den Nachbarn und deiner Familie verstecken. Du ziehst es auf, gewöhnst es an dich, es kennt kein Lebewesen außer dir. Und plötzlich entstehen in ihm andere Bedürfnisse, ganz instinktiv.«

»… du spinnst doch.«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation