Endzeiten 1

»Beunruhigt? Nein, das würde ich nicht sagen. Man richtet sich halt ein. Und es gibt so viel, um das man sich Tag für Tag kümmern muss, da bleibt wenig Raum für Angst. Routinen schaffen Sicherheit, war schon immer so. Das hier? Papier und Schwarzpulver für die Knallfrösche – falls doch mal welche zu nah ans Haus kommen. Macht fast Spaß. Morgens prüfe ich zuerst das Kruzifix im Herrgottswinkel – je nach Wetterlage muss man’s manchmal neu ausrichten. Und seit ich den Rasensprenger an einen Bewegungsmelder angeschlossen habe, schaue ich täglich nach dem Pegel des Weihwassertanks. Routinen halt. Ich leb ganz gut damit.«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation